Seele lesen - Was ist Seelenlesung

Angela Mira'Elena Eggert - Autorin bei ViGeno

Seelenlesung von Seelenlösung und Seelenheilung - die Tiefe der Seele.

 

von Angela Mira'Elena Eggert -

 

Was ist eine Seelenlesung?               
Das Seelenlesen ist so alt wie die Menschheit selbst. Als es die Sprache, wie wir sie kennen, noch nicht gab, wurde telepathisch kommuniziert. Zur Zeiten Lemuriens beispielsweise kommunizierten die Menschen mental/telepathisch miteinander und stießen lediglich Laute aus, um die Informationen freizusetzen, dabei fand auch viel Körperbewegung statt. 

Erst viel später wurde „unsere“ Sprache zum Kommunikationsträger. Es lässt sich leicht denken, dass diese „telepathische Sprache“ natürlich von Seele zu Seele stattfand!

In der Seele zu lesen gibt Aufschluss darüber, was hinter dem Schleier des Vergessens auf uns wartet. Die Seele wartet mit großer Geduld und möchte Kontakt mit uns aufnehmen. Sie hält etwas für uns bereit, was wir vielleicht noch nicht kennen bzw. vergessen haben.

Hinter dem Schleier verbergen sich oft Talente/Potentiale und altes Wissen, was zu uns zurückkehren möchte. Eine Seelenlesung beinhaltet also immer eine Seelenlösung und eine Seelenheilung. Es ist immer die Seele, die sich bemerkbar macht, wenn uns physische oder psychische Krankheiten, uns Blockaden oder ungeklärte Situationen erreichen.

Eine Seelenlesung lässt in die Tiefe der Seele schauen und eröffnet uns einen tieferen Blickwinkel in das jetzige oder vergangene Leben. Jeder Mensch trägt bestimmte Lebens- bzw. Verhaltensmuster in sich, die oft aus der Kindheit stammen oder uns karmisch auferlegt wurden. Aber auch selbst auferlegte Muster wirken in uns.

Diese sind tief in unseren Zellen im Unterbewusstsein abgespeichert. Unbewusst „stören“ uns diese unerlösten Strukturen und Zellerinnerungen und hindern uns daran, in unsere volle Größe zu gelangen. Sie machen sich durch Blockaden in verschiedenen Lebensbereichen bemerkbar.

Oft richtet sich dann die für unseren Lebensplan zur Verfügung stehende Lebensenergie  „gegen“ uns, weil diese dann nicht für die „richtigen“ Seelenthemen abgerufen wird. Dieses kann dann zu Depressionen, körperlichen Problemen, Suchtverhalten, unkontrollierten Wutausbrüchen etc. führen. Die Seele will uns auf diese Weise „nur“ daran erinnern, dass etwas nicht in Balance ist.

Durch eine „Lesung“ werden anhaftende negative Strukturen sichtbar; sie gelangen ins Bewusstsein und wir kommen darüber zu Erkenntnissen. Wenn uns Dinge bewusst werden, können wir sie in der heutigen Neuzeitenergie leicht und sanft transformieren. 

Keiner braucht mehr Angst zu haben vor erneutem Schmerz, welcher sich aus alten Seelenverletzungen nochmals zeigen könnte. Diese Tatsache ist für viele sehr beruhigend und macht den Weg frei, alles Alte an die Oberfläche zu transportieren und dann endlich loszulassen.

Wir dürfen mutig sein und darauf vertrauen! So gelangen auf sanfte Weise abgespaltene Seelenanteile zu uns zurück. Die Seele und das Herz darf heilen, und wir sind wieder in der Lage zu FÜHLEN – viele Menschen nehmen dieses oft wie eine Neugeburt wahr!

Beim Seelenlesen taucht immer das auf, was gerade „dran“ ist, erlöst zu werden. Es kann gut sein, dass sich verborgene Talente/Potentiale oder Möglichkeiten zeigen, die es dann gilt umzusetzen. Entscheiden und Handeln muss dann jeder selbst.

In meinen Seelenlesungen kannst du vertrauensvoll deine Seele in meinen Schoß legen. Ich werde liebevoll und sanft mit ihr kommunizieren, sie mit dir verbinden um alles was bereit ist gewandelt zu werden, ins Licht begleiten. Das kann für dich sehr heilsam sein. Du erlebst dich neu, vielleicht mit einem anderen Verständnis für dich selbst und automatisch für Andere.

Es ist möglich, dass du Geborgenheit, Urvertrauen und tiefe Zuneigung erfährst,  vielleicht spürst du absolute Entspannung und den ersehnten Frieden . . . die Grundlage für Wachstum und Entwicklung! Das Wichtigste aber ist, dass du dich darüber  immer tiefer mit deinem Herzen verbindest, um von dort aus Erkenntnisse zu bekommen, die dir einen Wandel erlauben. Wandel bedeutet, sich immer mehr der Liebe hinzugeben!

Während der Entspannung in einer Seelenlesung werden gleichzeitig deine Selbstheilungskräfte gestärkt, die dich flexibel sein lassen. Flexibilität erlaubt dir offen zu sein, für die unendlichen Möglichkeiten des Universums, die dir dann wieder zur Verfügung stehen. Eine Seelenlesung ist auch wunderbar und sehr erfolgreich über die Ferne möglich!

Tipp: Frage deine Seele, ob sie bereit ist für DEINEN persönlichen Wandel für ein Leben in Gesundheit, Liebe und Glück!

Nutze dieses Kristall-Symbol „Schutz-Freiheit-Liebe“ und warte auf die Antwort deines Herzens!

Licht und Liebe von Seele zu Seele
Ihre/Eure Angela Mira’Elena Eggert
Heilung in der NEUEN ZEIT
Mediale & Psycho-energetische Heilarbeit
Weitere Informationen findest du auf meiner Seite www.angelaeggert.de

 


Anzeige

DiabetesChance - Diagnose Diabetes Typ 2 & DEIN Leben

 

Mehr zum Autor dieses Artikels

Heilung in der Neuen Zeit | Goldene Engelmandalas | Seelenlesungen

Medium und spirituelle Heilerin | psycho-energetische Heilarbeit | Kommunikation mit Verstorbenen/Ahnen | Quantenheilung

Spirituelle Veranstaltungen 2017

Weitersagen heißt Unterstützen !!!

     

Anzeige

Ralph Wilms - das transpersonale Selbst - Neues Buch

ViGeno - Für Dich gefunden

Anzeige

Lebenskraft Messe 2017 - Zürich

Anzeige

ViGeno Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Inhalt abgleichen

Anzeige

Metatron Engel Event 2015

Anzeige

   

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Coss Moss - Verbraucherportal rund um Bio | Nachhaltigkeit | Fair

Medienpartner

In Kooperation mit dem

Magazin VISIONEN

Magazin Visionen

 

Weitere Medienpartner zu Themen
wie Spiritualität & Bewusstsein:

bewusster leben, Reiki Magazin,
und Mind Power Events.

 

Anzeige

Zapper Clark - VitaLation

Benutzeranmeldung

Anzeige

Autor werden bei ViGeno